Ligatabellen
Ranglisten
Play 4 Fun
DVBB
Jugendtraining
DVBB Jugend

Jeden Montag von 17:00-19:00Uhr
Gäste sind jederzeit willkommen
Red Lion Dart
Karl Marx Str 204-206
3.Hinterhof,
Eingang 7,
2.Etage









powered by FreeFind


Statistiken

 

     
   Startseite      
       
   
Saisonabschluss 2013/14

Bitte nicht vergessen!! Bring Eur Pässe mit und noch einmal für die Plätze 4 - 8 gibt es nur Ehrenbeweise wenn Ihr sie bei uns anmeldet

Folgende Spieler bekommen eine Einzelehrung!!

Stefan Marx
Anne Willkomm
Jörg Goga
Marcel Hausotter
Knut Schröder
Dirk Mancel
Esther Feuer
Stefan Przybylek
Frank Gansen
Alisa Kala
Celine Tulies
Alain Lanoy
Steffi Zwitkowitsch
Jens Kernicke
James Adams Bosch
Peter Dräger
Hendrik Schug
Andreas Schönfeld
Monika Bergfeldt
Sunny Moldenhauer
Celina Mittwollen

Wolfgang Wening
Angelique Erdmann
Ralf Nehring
Caner Balci
Marcus Lange
Andrea Turkan
Michail Enew
Pasquale Gonsior
Martin Schindler
Steve Püschel
Kevin Knopf

Sommerliga

So gehts weiter

Spielorte



Ansetzungen



Ein kleiner Bericht

14.Juni 2014 der DVBB schreibt Geschichte. Das Herrenteam gewinnt zum 1sten Mal die German Masters. In der Besetzung Gasper,Schindler,Schug,Sensenschmidt,Przybylek, Gansen,Hausotter,Goga und Geier wurde im Finale nicht nur Baden- Würtemberg mit 7:1 bezwungen, nein die Art und Weise wie dieser Erfolg zu Stande kam, ist einzigartig. Allen voran Uli Bauer als Kapitän, musste Entscheidungen treffen, die nicht einfach waren, aber der Weg ist das Ziel und nur zusammen war das möglich.

Aus Individualisten wurden Teamplayer, aus Einzelspieler selbstbewusste Antagonisten, die sportlich den Gegner in die Knie zwangen. Wir können Stolz sein auf das Geleistete, Berlin hat das verdient und zu Recht gewonnen. Noch nie in der Historie der German Masters war ein Match nach den Einzeln entschieden. Und weil das nicht genug war, gab es als Krönung den Länderpokal als Bonus mit dazu.


POPkale


Deshalb weil das Damenteam Moldenhauer,Melitz,Zwitkowitsch,Willkomm und Rochow es wieder bis in das Finale schaffte und erst im entscheidenden Teamleg mit 3:4 gegen Nordrhein-Westfalen 1 verlor.

Man muss schon seinen Hut ziehen vor der Leistung der zweiten Herrenmannschaft die in der Besetzung Pahl,Hanisch,Ciftci,Selachoglou,Stadel,Tasic,Schuhmacher, Schloicka,Kruschke und Cheng dem hohen Favoriten Bayern 1 alles abverlangten und nur knapp 5:7 verloren.

Berlin hat für ein Jahr jetzt einen Titel und einen so schönen Pokal der so verzaubert wirkt und so happy macht. Danke an alle die uns unterstützt haben die uns so fest die Daumen gedrückt haben. Liebe Grüße Vorstand, Sportwart und der Rest dieser Stadt

German Masters 2014


Wir gratulieren: Berlin holt den Länderpokal und Martin Schindler gewinnt die German Masters der Junioren

Länderpokal

Nach vielen Jahren hat es endlich geklappt. Das Herrenteam gewinnt die German Masters und das Damenteam verliert knapp das Finale gen den NWDV im Teamgame. Aber beide Mannschaftsleistungen reichten für den Gewinn des Länderpokals.

Der Vorstand gratuliert allen Teilnehmern.

'
Ligaehrung 2014



Büfett, Musik
DVO & CheCan live on Stage

DVBB

Zum Ligaabschluss 2014 gibt es nur noch Pokale für die ersten 3 jeder Liga. Auf Wunsch stellen wir auch Ehrenbeweise für die Plätze 4-10 zur Verfügung sofern sie gewollt sind. Einfach einen Mail an den Vorstand.Vorstand[at]dvbb.de

Über eine Voranmeldung würden wir uns freuen. So können wir besser planen.

Also gebt bitte Bescheid mit wieviel Personen Ihr kommen wollt.

YOU 2014

YOU 2014

Wir brauchen wieder einmal viele freiwillige Helfer am Stand und beim Auf- und Abbau

Hier Informatioen der YOU:


Was habt Ihr vom 27. – 29. Juni vor? Noch nichts? Gut so!

Denn dann müsst Ihr Euch auf jeden Fall die Tage für die YOU 2014 freihalten! Auf der YOU könnt Ihr eine ganze Menge erleben.

Hier erwarten Euch die aktuellsten Trends, eine Vielzahl von spannenden Mitmach-Aktionen und angesagte Liveacts! Eine perfekte Mischung aus Entertainment & Informationen wird Euch geboten.

Denn wir haben für Euch eine riesige Halle, in der sich alles rund um das Thema Berufs-und Zukunftsorientierung dreht!

Hier könnt ihr Euch wertvolle Tipps für Eure Bewerbungen abholen, oder aber euch nach Praktika- und Jobangeboten umhören und Fragen zu Eurem Traumberuf stellen.

Ihr habt ein komplettes Wochenende bei dem neben Action, Fun und Trends auch eure Zukunft ein wichtiger Bestandteil ist. Wir freuen uns auf Euch! Seid Ihr neugierig geworden?

Anmeldeformulare, Star-Infos und eine Übersicht der Mitmach-Aktionen findet Ihr auf blog.you.de! YOU – Dein Leben.Deine Welt.

Dein Event. vom 27. – 29. Juni auf dem Messegelände Berlin. Zusätzlich findet die YOU auch vom 28. – 30. November in den Westfalenhallen Dortmund statt. Stay tuned, findet uns auf Facebook und gewinnt tolle Preise.

Bull's Turniere im Dorf Münsterland

Herzlichen Glückwunsch. Martin Schindler gewinnt das Weltranglistenturnier im Jugendturnier gegen Kenan Öz mit 2:0 und 2:1.

Celina Mitwollen belegt einen sehr guten 3.Platz

Kids, wir sind stolz auf Euch!


Bei den Herren wurde Frank Gansen bester Deutscher mit einem 5.Platz und am Sonntag wurde Matthias Geier bester mit dem 9.Platz.
Frank Gansen belegte einen guten 17.Platz
Anne Willkomm holte sich jeweils den 9.Platz. Sie unterlag an beiden Tagen Deta Hedman , die Nr.1 der Welt

Sommerliga 2014

Spielbogen zum Download


Spielorte zum Download


Ansetzungen zum Download

Infos zur Sommerliga

 

  1. Vor dem Spiel wird mit einem Wurf auf das Bull entschieden welcher Spieler beginnt.
  2. Beim eventuellen Spielstand von 1:1 fängt der Spieler an welcher das 1. Leg begonnen hat.
  3. Bei einem unentschiedenen Spielausgang wird ein Teamleg 1001, best of one (!)  gespielt. Es spielen aus jeder Mannschaft 4 Spieler gemeinsam auf einem Score.
  4. Zu den Doppeln können Spieler ausgewechselt werden, die nach den Doppeln wieder eingesetzt werden können. (Also: frei Wahl der „Doppel-Spieler“)

 

Alle Spiele werden 501 D.O.,  BEST OF 3 gespielt!

 

 

Viel Spaß und GOOD DARTS

 


Gabi Vollbrecht Pokalfinale

Nach sehr spannendem Spiel konnten sich die Vikings im Teamlag mit 2:1 gegen die Gladiators durchsetzen und holten den Pokal

Berliner Einzelmeisterschaft

Herren:
Berliner Meister Stefan Przybylek
Berliner Vizemeister Jörg Goga

Damen: Berliner Meisterin : Anne Willkomm'
Berliner Vizemeisterin : Steffi Zwitkowitsch

German Master 2014

Wir treffen uns alle am 18. Mai 2014 um 12:00 im Dartpalast zu einem Kadertreffen vor der Two Person Meisterschaft. Den Teilnehmern entstehen Kosten von 30,00 €.

Damenteam:
Anne Willkomm
Steffi Zwitkowitsch
Evi Melitz
Sunny Moldenhauer:
Andrea Rochow:

Herrenteam 1:
Kapitän Ulli Bauer
Jörg Goga
Matthias Geier
Frank Gansen
Stefan Przybylek
Benny Sensenschmidt
Marcel Hausotter
Hendrik Schug
Dominique Gaspar
Martin Schindler
Herrenteam 2:
Kapitän: Kalle Kruschke
Milan Tasic
Enver Ciftci
Moritz Hanisch
Thorsten Schuhmacher
Ioannis Selachoglou
Marco Pahl
Rene Cheng
Norbert Stadel
Axel Schloicka
Kingscup 2014

Ergebnisse:
Junioren-Einzel. Martin Schindler 1.Platz, Kevin Knopf 9.Platz, Sebasastian Oschitzki 17.Platz, Steven Püschel 33.Platz
Junioren-Doppel: Kevin Knopf und Martin Schindler 1.Platz
Juniorinnen-Einzel: Celina Mitwollen 2.Platz, Alisa Kala 9.Platz
Juniorinnen Doppel: Celina Mitwollen und Alis Kala 5.Platz Viererteam: 5.Platz
Gesamtwertung 2.platz






Partner des DVBB
   
         
     



Webmaster : DVBB |© copyright 2009 | Design :JV IT Technik

   


DVBB Jugend